-

„STABILE UNRUHE“ Gemälde von HANS HENDRIK GRIMMLING + Arbeiten auf Papier von JÜRGEN HENKER + JOSEPPE. Bronzen von JANA MERTENS.

STABILE UNRUHE“ Gemälde von HANS HENDRIK GRIMMLING.
Wir starten am 20. April 2020 mit einer neuen Ausstellung in die „Post-Corona-Saison“ 
Unter dem Titel STABILE UNRUHE zeigen wir vom 20.04. – 06.06.2020 Gemälde von HANS HENDRIK GRIMMLING.
Auf die VERNISSAGE der Ausstellung verzichten wir aufgrund bestehender desinfektionstechnischer Gegebenheiten.

Vorschau

STABILE UNRUHE“ Gemälde von HANS HENDRIK GRIMMLING.
Wir starten am 20. April 2020 mit einer neuen Ausstellung in die „Post-Corona-Saison“ 

Noch bis zum 18. April zeigen wir die Ausstellung:
BETWEEN THE LIGHT AND DARK mit Gemälden von
KERSTIN SKRINGER und EVA BLANCHÉ.