„STABILE UNRUHE“ Gemälde von HANS HENDRIK GRIMMLING + Arbeiten auf Papier von JÜRGEN HENKER + JOSEPPE. Bronzen von JANA MERTENS.

-

STABILE UNRUHE“ Gemälde von HANS HENDRIK GRIMMLING.
Wir starten am 20. April 2020 mit einer neuen Ausstellung in die „Post-Corona-Saison“ 
Unter dem Titel STABILE UNRUHE zeigen wir vom 20.04. – 06.06.2020 Gemälde von HANS HENDRIK GRIMMLING.
Auf die VERNISSAGE der Ausstellung verzichten wir aufgrund bestehender desinfektionstechnischer Gegebenheiten.

Angebote / Kunstofferten / OnlineStore für Grafiksammler

Brigitte Stenzel. Foto: Thomas Dashuber

"Die wohl umstrittenste Farbe der Welt - Pink, eine moderne Variante der Farbe Rosa - ist ein unumstößliches Element der Farbpa

"Tiere sind für Hanne Kroll ein zentrales Sujet ihrer Malerei.

HANS HENDRIK GRIMMLINGSTABILE UNRUHE 20.04. – 06.06.2020

Jana Mertens’ Skulpturen sind aus rauem, herbem Material und strotzen geradezu vor Kraft.

"Ich schöpfe aus Geschichten, Storys.

Preise und Auszeichnungen

1. Klaus Hähner-Springmühl präsentiert das wahrscheinlich einzige Ölgemälde seines Œuvres.

"Lydia hat eine zeichnerische Genialität und malerische Spontanität, die ich sehr schätze. Ihre Farbflächen sitzen unglaublich

NEWS

ALBERT HENNIG. VIER AQUARELLE. 1972/75, signiert, à 280.- Euro.

mehr