-

Wolfram Schneider. Überquerung. Stahlskulpturen.

Wir sind umgezogen. Unsere neue Anschrift ist:
Weise Galerie und Kunsthandel, Rosenhof 4, 09111 Chemnitz.

Weiterhin gilt für unsere Arbeit: "Das Konzept der 1990 gegründeten Galerie ist es, Werke von jungen Künstlerinnen und Künstlern in den Dialog mit Werken von Meistern des 20. Jahrhunderts zu stellen".

Wir zeigen vom 26. April - 16. Juni 2018 Stahlskulpturen und Monotypien von Wolfram Schneider.
Arbeiten von Wolfram Schneider befinden sich an zahlreichen Orten, im öffentlichen Raum der Stadt Chemnitz z. Bsp.vor dem neuen Technischen Rathaus die Stahlplastik Doppelbogen/variabel und auf der Inneren Klosterstraße, zwischen unserem ehemaligen Galeriestandort und dem Restaurant La Bouchè die Skulptur  Sicile Tor.

Zur Eröffnung der ersten Ausstellung in unserer Galerie "Kunstsalon Rosenhof" laden wir herzlich für Mittwoch, d. 25. April 2018, um 19.30 Uhr ein. Zusätzlich zeigen wir Arbeiten von Otto Dix, Klaus Hirsch, Hermann Max Pechstein, Gerhard Klampäckel und Hans Theo Richter.
 

Ausstellende Künstler