Kerstin Skringer

Preise und Auszeichnungen

2017 / 2018 Bayerische Atelierförderung vom Ministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst; 2015 / 2016 Bayerische Atelierförderung vom Ministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

2015 Ankäufe der Bayerischen Staatsgemäldesammlung, Kunstpreis der 67. Schwäbischen Kunstausstellung; Schäfer Kunstpreis, Schwabmünchen

2014 Sonderpreis der Franz Schmid Stiftung, Marktoberdorf

2008 Finalistin beim 17. Schwäbischen Kunstpreis 2008 der Kreissparkasse Augsburg

2007 ZEIGDEINEKUNST Förderpreis

2006 Preis der Arno Buchegger Stiftung Augsburg

Biographie



Studium der Kunstgeschichte an der Universität Augsburg / Studium der Kunstpädagogik an der Universität Augsburg / Studium der Freien Malerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bei Prof. Ralph Fleck